„Indianer“ Sommerferien 2015

Das Sommerferienprogramm stand unter dem Thema „Indianer“. Es wurden Kostüme gebastelt, gekocht wie bei den Indianern, Bücher zu diesem Thema gelesen, Musik gemacht und vieles mehr. So manch kleiner Indianer fühlte sich wie ein Häuptling.

Krönender Abschluss war dann der Besuch „richtiger“ Indianer. Der Tatonka e.V. aus Gummersbach war bei uns zu Besuch und wir feierten den Ferienabschluss mit einem Indianerfest.

Neben Tomahawk werfen, mit Pfeil und Bogen schießen, den Büffel treffen u.v.m. Gehörte der Schulhof und unser Garten ganz dem Stamm der Handianer.

 

 

 

 

Ein toller Tag an dessen Ende jedes Kind einen kleinen Stoffbeutel für seinen größten Wunsch erhielt, der in Erfüllung gehen sollte.

 

RSS 2.0 | Trackback | Comment

Comments are closed.